Heute gehören zur Pfarrei die Ortschaften Siegenburg, Staudach, Kipfelsberg, Langhaid und Morgenroth. Von den ca. 2500 dort lebenden Einwohnern sind ca. 2.000 katholisch. Die Pfarrei St. Nikolaus bildet eine Pfarreiengemeinschaft mit Train St. Michael und Niederumelsdorf St. Ulrich. Insgesamt sind über 4.000 Katholiken gemeldet.

Gottesdienste

Dienstag 19:00 Uhr (Winterzeit: 18:00 Uhr), Freitag um 8:00 Uhr Hl. Messe, Samstag 14-tägig um 19:00 Uhr Vorabendmesse (Winterzeit: 18:30 Uhr) und jeden Sonntag um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus, Mittwoch um 9:30 Uhr im Seniorenheim Magdalenum Hl. Messe

Der "Dom der Hallertau" - nähere Informationen finden Sie unter Besonderheiten!

Wallfahrten - Bittgänge

Fußwallfahrt nach Allersdorf: 1. Mai, Bittgang nach Perka: Montag vor Christi Himmelfahrt, Bittgang nach Niederumelsdorf: Dienstag vor Christi Himmelfahrt, Sternbittgang nach Neukirchen: Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, Bittgang nach Staudach: Christi Himmelfahrt, Pfarrwallfahrt mit dem Bus nach Altötting: in den Pfingstferien und Pfarrwallfahrt (zu Fuß, per Rad/Bus) nach Bettbrunn zusammen mit der Pfarrei Pürkwang: Letzter Sonntag im Juni.

Seelsorge

Pfarrer Franz Becher leitet seit 2016 die Pfarreiengemeinschaft. Das Katholische Pfarramt befindet sich in der Landshuter Straße 8, 93354 Siegenburg

Telefon (09444) 300,

Fax 972850,

E-Mail: pfarrer@pfarrei-siegenburg.de

 

Pastoralreferent Christian Bräuherr ist seit September 2016 in der Seelsorge von Siegenburg tätig. Er ist derzeit nur unter der Telefonnummer (09444)300 erreichbar.


Link zur Homepage der Pfarreiengemeinschaft: www.pfarrei-siegenburg.de