Der Spielmannszug erteilt Unterricht in
Flöte
Lyra
Fanfare
Trommel
Die Kurse beginnen jeweils im Oktober.

Der Spielmannszug kann aber auch gebucht werden für Feste, Geburtstage oder sonstigen Feierlichkeiten.

Ansprechpartner:
Josef Steinbeck
Telefon: 09444-97 29 29
Home: www.spielmannszug-siegenburg.de

Ansprechpartner:
Markus Schlittenbauer
Telefon: 0151/23614917
http://www.vocation-siegenburg.de

Im Juli 2007 wurde der kirchliche Kinderchor unter der Leitung von Karina Hofbauer gegründet. Etwa 20 Sängerinnen und Sänger im alter von 4 bis 8 Jahren singen einmal wöchentlich am Donnerstag von 15 Uhr bis 15.30 Uhr in der Gemeindebücherei.

 
Neben kirchlichen Veranstaltungen umrahmen die Goldkehlchen Geburtstags- oder Weihnachtsfeiern. Aber es wird nicht nur gesungen. Kindgerecht wird auch getanzt und Spiele ausprobiert.

 

Ansprechpartner
Karina Hofbauer
Ahornweg 1
93354 Siegenburg
Tel. 09444/972588
Email: fahrschule-karina@online.de

Der Mädchenchor ist unter der Leitung von Rosi Huber und Uta Fröhler
Jeden Montag findet um 15.30 Uhr die Probe in der Gemeindebücherei statt. Es wird 45 min. miteinander gesungen, geredet und gelacht.
Die unterschiedlichen Stimmfärbungen ermöglichen es uns, viele Musikstücke individuell zu gestalten. Gesungen werden Lieder zur Durchführung von Familiengottesdiensten, Weihnachts – und Muttertagsfeiern, Hochzeiten, Taufen usw. 
Zur Abwechslung werden aber auch andere Musikstücke, z.B. für ein kleines Musical, Fasching, ein aktueller Hit oder ein bekannter Gospelsong (z.B. „Oh happy Day“) mit großer Freude gesungen. 

Der Chor singt aber nicht nur alleine, sondern arbeitet mit anderen Chören zusammen. Bei der Kindermette am 24.12.2009 wurde mit den Goldkelchen ( Leitung Carina Hofbauer ) ein musikalisches Krippenspiel einstudiert. Solche Auftritte sind natürlich immer etwas besonderes. Auch die Kommunion wurde von den beiden Chören gestaltet und gesungen. Eine besondere Freude ist es, dass der Chor bei größeren Anlässen auch von ehemaligen Chormitgliedern tatkräftig unterstützt wird. 

Musikalisch unterstützt wird der Chor von Matthias Aubinger (Klavier/ Keyboard bzw. Orgel) und von Maria Etzel mit der Geige.

1990 gründete Chorleiterin Rita Niederhammer mit 12 Kindern einen Kinderchor namens „Kolibris“. Im Laufe der Jahre hat sich der Chor zu einem hervorragenden Jugendchor entwickelt und zählt zur Zeit 16 Mitglieder. Die Kolibris gestalten nicht nur mit deutschen, rhythmischen und klassischen Gesängen Gottesdienste, sondern auch Hochzeiten und Taufen. Zur Gestaltung von Geburtstagen und Weihnachtsfeiern ist der Chor sehr geliebt. Beim alljährlichen Adventsingen, das am 3. Adventsonntag zusammen mit dem Kirchenchor „Da Capo“ stattfindet, sind sie stets dabei. 

Ansprechpartnerin:
Rita Niederhammer 
Oberumelsdorfer Str. 10 
93354 Niederumelsdorf 
Telefon 09444/ 9196 

 

Der Liederkranz Frohsinn Siegenburg e. V., Mitglied des Bayerischen und des Deutschen Sängerbundes, wurde, wie aus einer Gründungsurkunde hervorgeht, die sich bei den Akten des Marktes Siegenburg befindet, am 1. Mai 1872 gegründet.

Die Hauptaufgabe seit der Vereinsgründung ist die Erhaltung des volkstümlichen Liedgutes. Zurzeit besteht der Liederkranz Frohsinn aus 116 Mitgliedern, davon etwa 20 aktive Sängerinnen und Sänger.

Die Chorproben finden alle 14 Tage donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Vereinsheim „Restaurant Bräustüberl“ in Siegenburg statt. (Aktuelle Terminänderungen sind in der Tageszeitung nachzulesen.)

Zur Verstärkung des Chores sucht die Chorgemeinschaft dringend Frauen- und Männerstimmen, um auch künftig anspruchsvolle Chorliteratur singen zu können. Interessierte sind jederzeit zu einer „Schnupperstunde“ willkommen.  Machen Sie mit!

Ansprechpartner:
Liederkranz Frohsinn Siegenburg e. V.
Ronald Dickes
Buchenstraße 8
93354 Siegenburg
Telefon 09444/870 879 

Gruppenbild Kirchenchor St. Nikolaus (Herbst 2008)

Der Kirchenchor St. Nikolaus gestaltet die Hochfeste im Kirchenjahr, Beerdigungen und Hochzeiten mit lateinischen und deutschen Messgesängen. Im Repertoire finden sich unter anderem Messen, Motetten und Lieder von Mozart, Fielke und Bruckner über Bach, Haydn und Schubert bis hin zu Zöpfl, Thoma und Schmid. Begleitet wird der Chor nicht nur von der Orgel sondern zu besonders festlichen Anlässen auch von Streichern, Bläsern und Pauken. 

Dass der Siegenburger Kirchenchor auf eine über 100jährige Tradition zurückblicken kann, zeigt die lange Liste der Chorregenten: Holzapfel, Josef Bindorfer, Josef Wesandschneid (1914-1920), Alfons Meier (1920-1939), Rupert Kölbl (1939-1948), Alois Muckenthaler (1948-1958), Hermann Laifle (1958-1979), Wilfried Seifert (1979-1989), Helga Seifert (1989-2000), Victor Rung (2000-2005) und Helmut Meichelböck (2005-2014). Heute wird der Chor von Rainer Elsässer dirigiert. 

Mehr Informationen sowie Proben- und Auftrittstermine finden Sie auf den Seiten der Pfarreiengemeinschaft!

Der Kirchenchor „Da Capo“, Niederumelsdorf wurde 1973 als 2-stimmiger Mädchenchor gegründet. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Chor, unter der Leitung von Brigitte Reichstein, zu einem 4-stimmigen Chor mit Frauen und Männerstimmen. Er zählt zur Zeit 17 Mitglieder und wird von Rita Niederhammer an der Orgel begleitet. Mit deutscher und lateinischer Klassik, Gospels und rhythmischen Liedern werden Gottesdienste, Hochzeiten, Taufen und Feiern gestaltet. Als einer der Höhepunkte des Jahres gilt das Adventsingen, das jährlich zusammen mit dem Jugendchor „Kolibris“ am 3. Adventsonntag stattfindet. 
Die Proben finden jeweils Montag, von 20.00 bis 21.30 Uhr statt. 
Neuzugänge sind jederzeit willkommen. 


Kontaktadressen:

Maria Haid                                                       Rita Niederhammer 
Siegenburger Str. 47                                          Oberumelsdorfer Str. 10 
93354 Niederumelsdorf                                       93354 Niederumelsdorf 
Tel. 09444/972506                                              Tel. 09444/9196 

Den Dreigesang des Hallertauer Volkstrachtenvereins gibt es seit Bestehen des Vereins im Jahr 1947. Sein Liedgut beinhaltet Lieder aus der Hallertau sowie Lieder aus dem altbayerischen Sprach- und Kulturraum. Vier Männerstimmen, Markus Schlittenbauer, Martin Schweiger, Heinz Müller und Helmut Meichelböck, bilden den "Dreigesang".

Die Gruppe tritt bei Festabenden, Volksmusiktreffen, Bürgerfest, Gottesdiensten und Hoagarten auf. Zum Teil werden die Sänger von der Stubenmusik Berger aus Rohr begleitet.

Kontakt: Ingrid Schweiger | Telefon: +49 9444 976712 | E-Mail: kontakt@holledau.info