Aufgrund der aktuellen Corona-Problematik beim Betreten der Kinderkrippe bitte folgende Hygiene- und Abstandsregeln einhalten:

  • Mundschutz tragen
  • nur eine Begleitperson pro Kind
  • Abstand von mindestens 1,5 m einhalten

Vielen Dank!

 

 

 

 

Aufnahmekriterien:

Angemeldet werden können Kinder ab einem Lebensalter von 6 Monaten.

Hier können Sie die Unterlagen für die Vormerkung Ihres Kindes herunterladen: 

Vormerkung Krippenplatz.pdf                                         

Bitte ausfüllen und uns postalisch oder bei einem vereinbarten Vorortermin zukommenlassen.

Die Vormerkung gewährleistet keinen Anspruch auf einen Krippenplatz!

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Aufnahme in die Kinderkrippe nach Maßgabe der verfügbaren Plätze erfolgt. Sind nicht genügend Plätze verfügbar, wird eine Auswahl nach folgenden Kriterien getroffen:

a) Kinder, die im Markt Siegenburg wohnen
b) Kinder, deren Mutter oder Vater alleinerziehend und berufstätig sind
c) Kinder, deren Familie sich in einer besonderen Notlage befindet
d) Kinder, die im Interesse einer sozialen Integration der Betreuung in einer Kinderkrippe bedürfen
e) Alter der Kinder

Zum Nachweis der Kriterien sind bei der Anmeldung auf Anforderung entsprechende Belege vorzulegen.       

                                                                                                                                                                                          Die Mindestbuchungszeit beträgt täglich 4 Stunden bzw. pro Woche 16 Stunden.


Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:       7.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag:                                       7.00 Uhr - 14.00 Uhr

Büro- und Sprechzeiten:  Montags von 13.00 - 14.00 Uhr

 

Gebühren:

Die Benutzungsgebühren betragen ab dem 01.09.2020 2,50 € je angefangener Stunde.

Für das Tee- und Spielgeld fallen monatlich 6,- € an.

Das Essensgeld beträgt 3,00 € je Mittagessen.

Pflegeprodukte, wie Windeln, Feuchttücher usw. werden von den Eltern selbst gestellt.

 

Infos zum Mittagessen:

Seit 2014 wird die "Sonnenstube" mit schonend zubereiteten BIO-Gerichten von der "Kinderküche EICHINGER" aus Hienheim im gekühlten Zustand beliefert.

Auf dem Speiseplan stehen auch einmal außergewöhnliche Spezialitäten, wie z. B. Fenchel, Grünkern oder Bulgur, welche von den Kleinsten unter uns sehr gut aufgenommen werden. Das Essen hat nicht nur einen gesundheitlichen, sondern auch einen pädagogischen Hintergrund. Auf diese Weise können Kinder nämlich von klein auf Kohlrabi, Karotte und Co. "schmecken lernen".

 

 


Weitere Hinweise:

Nähere Informationen zu den Gebühren finden Sie hier:

 

Allgemeine und weitergehende Informationen zur Kinderkrippe finden Sie auch in der         

  • Benutzungssatzung Kinderkrippe Sonnenstube - wird derzeit überarbeitet!

 

Kontakt:

Kinderkrippe "Sonnenstube"
Antoniusstraße 4 A
93354 Siegenburg

Bei Fragen erreichen Sie die Leiterin der Kinderkrippe, Frau Susanne Obermeier, während der Büro- und Sprechzeiten (montags 13.00 - 14.00 Uhr) unter der Telefonnummer 09444/8709021.

Die Kinderkrippe kann jederzeit nach Vereinbarung besichtigt werden.