Eltern-Kind-Gruppen sind für Mütter und Väter mit kleinen Kindern vom Krabbelalter bis zum Kindergartenanfang, in der die Eltern miteinander Kontakte knüpfen und aus ihrer Isolation heraus kommen können, sich über Partnerschafts- und Erziehungsfragen austauschen und mit der eigenen Lebenssituation auseinander setzen können.
Bei den Spielen und kindgerechten Beschäftigungen haben Kinder einen Raum, den Kontakt mit Gleichaltrigen einzuüben.
Eltern und Kinder sollen im Vertrauen auf die eigenen Fähigkeiten gestärkt werden.
Gleichzeitig will die Eltern-Kind-Gruppe Familien einladen, das gesellschaftliche Umfeld mitzugestalten.
Die Gruppentreffen finden einmal wöchentlich für ca. 2 Stunden statt.
Sie werden mit Spielen, Basteleien, Liedern und vielem anderem gestaltet
und machen sowohl den Kindern als auch den Erwachsenen Spass!

Einzelheiten erfahren Sie über die Homepage der Pfarrei Siegenburg:

http://www.pfarrei-train.de/pfarrei_sgbg/index.php