« Zurück zur Übersicht

Christkindlmarkt Siegenburg

Am Samstag 7. Dez. und Sonntag 8. Dez. findet auf dem Marktplatz der alljährliche Christkindlmarkt statt. Das Programm können Sie der unten stehenden pdf-Datei entnehmen.

Christkindlmarkt 2019.pdf

Zum romantischen Weihnachtsmarkt lädt der Markt Siegenburg gemeinsam mit seinen Vereinen am zweiten Adventswochenende auf den Marktplatz. Traditionell schießen die Böllerschützen des VFZ um 18 Uhr den Markt am 7. Dezember ein. Der Siegenburger Weihnachtsengel Marisa wird, unterstützt von der Bläsergruppe, anschließend den Markt feierlich eröffnen.

Nach verschiedenen Grußworten sorgt DJ Ralf für die musikalische Umrahmung.

An beiden Tagen werden die örtlichen Vereine für kulinarische Highlights sorgen. Der Frauenbund wird seinen Erlös dem Projekt „Malteser Herzenswunsch Krankenwagen“ spenden. Dieses Projekt ermöglicht es schwer kranken Menschen einen noch wichtigen Wunsch zu erfüllen. An weiteren Ständen werden dekorativer Weihnachtsschmuck, Honigprodukte sowie selbstgemachter Schmuck angeboten. Der Sonntag (8. Dezember) beginnt mit einem Festgottesdienst, um 10:30 Uhr, zum Patrozinium im „Hallertauer Dom“ bei der Diakon Dirk Egger zum ersten Mal eine Predigt halten wird. Zur Mittagszeit kann man sich an den Ständen und Hütten stärken, mit den Kindern bei den TSV Vätern gegen einen kleinen Obolus ein Vogelhäuschen bauen oder dem Drehorgelmann lauschen. Am Nachmittag zeigen der Nachwuchs der HVT-Flötengruppe, die beiden Kindergärten, die Schule, die Musikwerkstatt sowie der Vocation Chor was sie für die Weihnachtszeit musikalisch einstudiert haben. Auch der Nikolaus wird nachmittags seine Runden über den Markt drehen und die Kleinen mit süßen Überraschungen versorgen. Der Profi Markt am Marktplatz hat beide Tage geöffnet, dort kann man sich ebenfalls mit Weihnachtszubehör eindecken. Freilich ist auch das Kinderkarussell wieder mit dabei.

Text: Karin Einsle

 


Veröffentlicht am 28.11.2019 von Emmi Patzak